65plus102 / Kaufhausdiebstahl

28. Dezember 2018
Wahnsinn!! Frechheit siegt!

Unterwegs in einem Mannheim Kaufhaus .

Ein ausländischer Mitbürger in Jogginghose, dicker Winterjacke und Mütze,
nimmt ein paar beige Wollhandschuhe aus dem Regal.

An den heruntergefallenen Taschen vorbei,
hebt er sie wieder ins Regal, ich denke noch wie umsichtig!!
Die unbezahlte Ware trägt er ganz auffällig in der Hand,
an der Kasse vorbei, aus dem Geschäft hinaus.

Kurz vor dem Diebstahlsicherungssystem am Ausgang
nimmt er die Handschuhe und schlägt sie in die Höhe,
die Alarmanlage ertönt.


Er setzt seinen Weg ungestört weiter.
Die junge Verkäuferin ganz in der Nähe,
bekommt die Information des Diebstahls und
die Beschreibung des Mannes,
geht vor die Tür, sieht den Mann
und sagt, sie kann sowieso nichts machen.

Dieser Dieb setzt sich ungerührt zu seiner
Sammelbüchse vor dem C+A Gebäude,
genau gegenüber der geparkten Polizeiautos
auf den Boden und beginnt die
Handschuhe zu trennen um sie
gegen die Kälte zu tragen.
Nichts passiert!


Ich hatte auch kalte Hände und habe meine Handschuhe vermisst!
So kann man auch sparen!

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.