Fernsehen / Rassismus

19. Juni 2019
BR Abendschau Interview mit David Mayonga – Rassistisch / Diskriminierend?
Für unsere Bevölkerung etwas zum Nachdenken, betreffend Diskriminierung oder Rassismus.
Das Interview der Abendschau des Br-Fernsehen, mit dem bayrischen, sympathischen Schriftstellers David Mayonga über sein Buch „Ein Neger darf nicht neben mir sitzen“ war sehr interessant!
Meine Gedanken, betreffend der Diskrimierung in Deutschland, kann ich Herrn Mayonga und viele gleich denkende, eingewanderte Mitbürgern ganz und garnicht nicht beipflichten.

Diese Frage „wo kommst Du denn eigentlich her“ würde allen eingewanderten Mitbürgern gestellt???? Das kann ich leider nicht bestätigen, sonder nur so weit, das es für uns in der Pfalz ein ganz gängiger Dialog ist, auch wenn man auf einen DEUTSCHEN mit fremdem deutschen Dialekt trifft.
In fremden Urlaubsgebieten, trifft man einen Deutschen, stellt sich die Frage und dies schon seid Jahrzehnten.

Wir haben einige Jahre in Bayern gelebt und auch in dieser Zeit wurden wir 100 x gefragt,. „Wo kommt ihr eigentlich her“  mit meinem pfälzer Dialekt. Es hat mich sogar gefreut, da es von der bay. Bevölkerung als positiv dargestellt wurde, nie negativ.

Für mich persönlich ist es einfach das Interesse am Menschen, keine Neugierde sondern Wissbegierig!
Diese Art von Kontaktaufnahme macht man ganz sicher nur mit netten, interessanten Menschen. Oder ist das auch schon rassistisch, innerhalb Deutschland mit verschiedenen Dialekten umzugehen?

So gesehen, ist doch jede Kontaktaufnahme zum Scheitern verurteilt!

Vielleicht sollte man darüber mal nachdenken, bevor man alles so NEGATIV sieht.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.