Verpackungsmüll reduziert

Nach meiner Onlinebestellung – die Lieferung!
Erwartungsvoll packt man ja immer seine bestellte Ware aus und ist immer wieder überrascht, wie viel Verpackungsmüll anfällt.

Endlich mal ein Modeversandhändler der super verpackt hat! Der mit wenig Verpackung, im kleinen passenden Versandkarton, liefert. Der Inhalt in einem ca. 35 x 20 cm Karton.

1 Kleidungsstück, 1 Paar Schuhe und 1 Bermuda mit Gürtel, alles verpackt in einem kleinen Karton.
Ohne Plastiktüten, ohne Schnickschnack, ohne Schuhkarton nur in ein Seidenpapier eingeschlagen, so stellt man es sich vor.
Das tolle daran ist, jedes Kleidungsstück wie beschrieben auch tatsächlich 100% Baumwolle ist und alles passt genau.

Jetzt in der Coronazeit habe ich gezwungener Massen schon einige Male etwas online bestellt und auch dazu beigetragen, dass mein CO2 Fussabdruck sicher nicht sinkt, das ist schade.
Einmal war die Größe nicht passend, dann entsprach der Artikel nicht dem Foto oder das Material hatte zuviel Kunstfaser enthalten.

Nach wie vor ist für mich der Einkauf in einem Geschäft noch immer an erster Stelle.
Ich sehe was angeboten wird, kann es fühlen und eventl. auch riechen, was in der jetztigen Pandemie mit Maske etwas schwieriger wird :))
Ich hoffe das uns unsere Ladenlokale noch lange erhalten bleiben.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.