URLAUB allein – Alleine verreisen

Urlaubsplanung für den ersten Urlaub ALLEINE. Singleurlaub:))
Allein 8 Tage verreisen, das wäre mir nie in den Sinn gekommen. Aber es hat was! Urlaub wie ich es mag!

Mein Mann fährt jedes Jahr mit seiner Männertruppe für 3-4 Tage zum Sport treiben weg. Ich habe die Tage zuhause allein genossen! Das ist nun dieses Mal anders.
Ist Corona an dem Umdenken schuld? Oder ist es jetzt doch das Alter? Ich weiss es nicht.
Ob es eine gute Entscheidung war, wird sich anschließend herausstellen.

Meine erste Überlegung, wo soll es hingehen?
Für mich als Bayernfan war schnell klar, in die Berge muss es sein. Schon aus der Überlegung heraus, wenn es bei uns so heiß wird, will ich der Schwüle entfliehen.

Die nächste Überlegung, in welche Gegend?
Die Entfernung war ausschlaggebend. Ca. 3 Stunden Fahrtzeit und zentral gelegen! Die Gegend um Kempten kam für mich in die Auswahl. So kam das Allgäu in die Auswahl.
Nun noch die Unterkunft, es sollte eine Ferienwohnung sein. Eine Wohnung nach meinem Geschmack in Leutkirch und genau in der Zeit noch 1 Woche frei.

Was will ich dort unternehmen?
Hobbys habe ich genug. Radfahren, Wandern, Malen, Fotografieren, in alten Gemäuern stöbern, das kann ich auch gut allein.

Die besten Tipps bekam ich von der Vermieterin.
In diesem Ort gibt es eine der beiden letzten Pigmentmühlen Deutschlands. Treffer!
Nächster Tip, ein bekannter Künstler, der überwiegend in Italien lebt, sei gerade in dieser Zeit zuhause und gibt Kurse. Ein anderer Maler (den ich sehr mag) hat eine Ausstellung.
Auch die Adresse vom Schwäbischen Alpenverein teilte sie mir mit. Auf Anfrage beim Verein stellte sich heraus, dass genau in der Woche Dienstag eine Radltour stattfindet und Donnerstag eine verschobene Wanderung. Mittwoch ist ein Malkurs in Memmingen, an dem ich unkompliziert teilnehmen kann.

Also 4 Tage sind schon verplant, da bleibt nicht mehr viel. 1 An- und Abreisetag muss ich schon streichen von jetzt nur noch 7 Tage.
Und das Beste von Allem, der ganze Coronasommer 2021 war total verregnet (mit der Jahrhundertflutkatastrophe Deutschlands), soll ab dem Sonntag der verspätete Sommer einsetzen.
Es ist einfach mal Vorfreude angesagt!

Entschieden habe ich mich für die Anfahrt, über die Autobahn.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.